Informationsaustausch in Wuppertal


Von:  Bundesverband - Christine Marzulla / 12.08.2019 / 12:04 / 10 Tag(e)


In der Standox Zentrale in Wuppertal trafen sich Mathias Bucksteeg, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz, Paul Kehle, Vorsitzender der Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer (BFL) und Torsten Schmidt vom Institut für Fahrzeuglackierung (IFL) mit Vertretern der Axalta Coating Systems zum Informationsaustausch.


  • Bild: Axalta Coating Systems/ v.l.Jürgen Pranke, Thomas Melzer, Lutz Poncelet, Mathias Bucksteeg, Torsten Schmidt, Paul Kehle, Stephan Ortmann

Großes Thema auch hier: die Nachwuchsgewinnung und insbesondere die Vorbereitung des Bundesleistungswettbewerbes der Fahrzeuglackierer im nächsten Jahr.

„Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit dem Lackhersteller Standox den Bundesleistungswettbewerb der Fahrzeuglackierer 2020 ausrichten werden.“, so Hauptgeschäftsführer Mathias Bucksteeg.

Der Termin des Bundesleistungswettbewerbes steht bereits fest: Vom 09. bis 11. November 2020 findet der Wettbewerb bei Standox in Wuppertal statt.


Alter: 10 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK