FAF 2019 eröffnet Malerpräsident Jan Bauer: Messe für die nächste Generation


Von:  Bundesverband - Christine Marzulla / 20.03.2019 / 09:00 / 125 Tag(e)


Anlässlich der Eröffnung der Messe Farbe Ausbau Fassade 2019 heute in Köln forderte der Präsident des Bundesverbandes Farbe Gestaltung Bautenschutz, Jan Bauer, die Branche zu einer gemeinsamen Anstrengung für die nächste Generation in Maler- und Lackiererhandwerk auf.


„Wenn den Malern der Nachwuchs ausgeht, ist das für die Industrie ein existenzielles Marktrisiko“, so Bauer. Die Hersteller von Farben, Lacken und Arbeitsmaterial müssten mit in die Nachwuchswerbung einsteigen und dürften das Thema nicht dem Handwerk überlassen. Im Maler- und Lackiererberuf sind die Ausbildungszahlen seit Jahren rückläufig, zuletzt um 2% pro Jahr. Eine starke bundesweite Nachwuchskampagne sei Sache des ganzen Marktes, so Bauer.

 

Die FAF ist die größte Fachmesse für die 206.000 deutschen Maler und Lackierer sowie die Hersteller und den Handel. Auf vielen Messeständen steht - neben neuester Technik und innovativen Materialien - auch das Thema Nachwuchs im Mittelpunkt. Am Messestand des Bundesverbandes werden am Freitag mehrere hundert Jugendliche und Auszubildende erwartet. Der Eröffnungstag firmiert als „Next Generation Day“.

 

Der Maler- und Lackiererverband veranstaltet die FAF alle drei Jahre gemeinsam mit dem Bundesverband der Stuckateure. In diesem Jahr findet die FAF in einem schwierigen Wettbewerbsumfeld statt (BAU). Dennoch sind die Hallen voll. 402 Aussteller aus 26 Ländern sind in diesem Jahr auf der Messe präsent, über 45.000 Besucher werden erwartet.


Alter: 125 Tag(e)
Willkommen beim Maler- und Lackierer-Portal!
×

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK